*
Menu
Home / Startseite Home / Startseite
Über uns Über uns
Unser Haus Unser Haus
Das Leben im Haus Das Leben im Haus
Ausstattung Ausstattung
Leitbild Leitbild
Ansprechpartner Ansprechpartner
Anfrage Anfrage
Leistungen Leistungen
Soziale Betreuung Soziale Betreuung
Pflegesätze Pflegesätze
Beispielrechnung Beispielrechnung
Häufige Fragen Häufige Fragen
Stellenangebote Stellenangebote
Bundesfreiwilligendienst Bundesfreiwilligendienst
Kontakt Kontakt
Adresse Adresse
Anfahrt Anfahrt
Anfrage Anfrage
Impressum Impressum
Sitemap Sitemap
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version

Über uns


Das Christopher-Haus II wurde im April 1984 durch Timm Deutscher gegründet, der dort seitdem als Heimleiter und Inhaber tätig ist. Die Eltern Christa und Richard Deutscher – beide Krankenpfleger – hatten das Stammhaus – Christopher-Haus I – in Bremen Stadt im Jahre 1973 begründet. Das Haus II wird im Sinne der Familientradition weitergeführt.

Seit 30 Jahren betreuen wir Senioren unter fachkundiger Leitung professionell, liebevoll und individuell, die aus Krankheit, Gebrechlichkeit oder einer Behinderung pflegebedürftig geworden sind.

Auch eine vorübergehende Unterbringung ist möglich - beispielsweise zum Probewohnen, um das Heim einmal kennen zu lernen, oder auch zur Kurzzeitpflege bei Verhinderung der Pflegeperson.

Unser qualifiziertes Personal kümmert sich nicht nur um die Pflege seiner Bewohner, sondern auch um deren Aktivierung und Reaktivierung.

Unsere Einrichtung ist Mitglied im Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (B.P.A.).
Dem Bewohner wird dadurch garantiert, dass das Heim seine vertraglichen Pflichten erfüllt und sich einer freiwilligen Selbstkontrolle unterzieht.

Unsere Einrichtung ist von allen Pflegekassen anerkannt und ebenso beihilfefähig nach dem BundesSozialHilfeGesetz (BSHG), dies bedeutet, dass auch Menschen, deren eigenes Einkommen nicht ausreicht den Eigenanteil der Heimunterbringung zu tragen, bei uns versorgt werden können, da das fehlende Geld auf Antrag von den Sozialbehörden übernommen wird, die dann auch einen monatlichen Barbetrag zur freien Verfügung stellen. Selbstverständlich unterstützen wir unsere Bewohner bei allen Behördenangelegenheiten.

Um eine optimale Versorgung der uns anvertrauten Menschen zu gewährleisten, hat das Pflegeteam in Zusammenarbeit mit der Heim- und Pflegedienstleitung ein
Pflegeleitbild erstellt, welches regelmäßig an die aktuellen Bedürfnisse angepasst wird. Dazu gehört die individuelle, liebe- und respektvolle, professionelle Pflege und Betreuung unabhängig von Nationalität und Religion.

Die professionelle Pflege basiert auf der Grundlage berufsmäßig erworbener Sachkenntnis und Verständlichkeit auf der Grundlage theoretischen Wissens.

Die Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern und Angehörigen und Bezugspersonen liefert wichtige Informationen über den Bewohner und ist Bestandteil unserer Arbeit.

Die soziale Betreuung wird an sechs Tagen der Woche angeboten, wochentags sogar Vor- und Nachmittags
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail